47. Pudel-Ausstellung am 21. Juni 2020

 

Zu vergebende Anwartschaften:

  • Deutscher Champion (CAC und CAC(VDH)),

  • Jugend- und Veteranenchampion (CAC-J/-Vund CAC(VDH)-J/-V),

  • Ehrenchampion (ECA), Siegerchampion (SCA), Jüngstensieger (J-SgA)

und

  • DPK-Klubsieger (KSA)

 

Zugelassen sind Pudel der anerkannten Schurarten in den Farben weiß, braun, schwarz, silber, fawn, schwarz-weiß gescheckt und schwarz-loh, die im Besitz eines vom Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) anerkannten Ahnenpasses sind. Auch Pudel mit einer Registrierungsbescheinigung, ausgestellt von einem dem VDH angehörenden Verband, sind zugelassen.

 

Tageseinteilung (voraussichtlich)

  7.30 h:           Einlass

10.00 h:           Eröffnung und Beginn des Richtens

14.00 h:           Mittagspause

15.00 h:           Vorstellung der Gewinner des Junior-Handling

15.15 h:           Ermittlung des besten Welpen, der Jüngstenbesten und

                        des Jugendbesten, etc.

15.30 h:           Vorstellung d. Rassebesten, Ermittlung des besten Pudels

                        der Schau

 

Richterin für alle Größen und alle Farben:  Doris Kühn

Ausstellungsleitung und Meldestelle:   Ines Weiß

                                                            

Online-Anmeldungen unter macshot.de/dpk-fra1/meldeschein-dpk.php

Meldeschluss ist Sonntag, 14. Juni 2020.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Platinum,

DogMoments und Vitakraft

 

© Deutscher Pudel-Klub, Bezirksgruppe Frankfurt, Januar 2017. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now